Mahnwache gegen die Ausbeutung von Pferden bei Apassionata am 13.01.2018

Am Samstag, den 13. Januar 2018 hielten wir eine Mahnwache vor der Arena Trier ab. Grund dafür war, dass Apassionata dort eine ihrer Shows abhielten. Wir setzten mit unserer Aktion ein Zeichen gegen die Ausbeutung von Pferden bei Apassionata, aber auch allgemein gegen die Zurschaustellung von Tieren in der Unterhaltungsbranche.
Dazu kamen 8 engagierte Menschen zusammen und hielten Schilder mit Botschaften. Vielen Dank an alle Beteiligten für euren Einsatz! 
Außerdem hatten wir wieder unseren Käfig mit unserem Plüschpferd dabei und haben 200 Flyer von ARIWA an die Besucher*innen verteilt. Hier ein paar Fotos von der Aktion und noch eine Erinnerung an unsere zwei kommenden Events:

– Sonntag, 28.01. ab 11 Uhr: Veganer Mitbringbrunch Trier

– Montag, 05.02. ab 19:30 Uhr: Agenda-Kino: The Vervet Forest (ENG with GER subtitles)

 

Please follow and like us: